Mach den Berufungstest!

Mach den Berufungstest!

Lebst Du Deine Berufung?

In uns allen ist eine tiefe Sehnsucht, unserem Ruf zu folgen und unsere Berufung zu leben.

Deshalb machen wir uns auf den Weg von einer Weiterbildung zur nächsten, von einem Job zum nächsten, von einem Partner zum nächsten oder manchmal auch von einem Ort zum nächsten. In der Hoffnung so unsere Berufung immer mehr zu finden und zu leben.

Doch unsere Berufung ist nicht abhängig von unseren Weiterbildungen, unseren Jobs, unseren Partner oder den Orten, an denen wir leben.

Unsere Berufung sind wir.

Und wer wir wirklich sind, ist nicht so leicht zu erkennen, denn es erfordert ein Ankommen bei uns.

Doch unsere Berufung ist überall um uns herum sichtbar, wenn wir bewusst hinschauen.

Unsere Berufung sind die Themen, für die unser Herz schlägt.

Die Themen, von denen wir sprechen müssen, über die wir gerne lesen, in denen wir uns weiterbilden.

Die Menschen, mit denen wir am liebsten zusammen sind.

Die Bücher und Zeitschriften, die wir am liebsten lesen.

Die Weiterbildungen, die wir am liebsten besuchen.

Unsere echten Interessen, liebsten Freizeitaktivitäten und liebsten Aufgaben zeigen uns unsere Berufung.

Unsere Berufungsthemen sind große Themen.

Themen wie Liebe, Freiheit, Heilung, Gesundheit, Gerechtigkeit, Glück, Lebensfreude….

Und doch sind diese leicht zu leben, weil sie uns Freude, Power und Wert in unserem Leben geben.

So wird es ganz leicht unserer Berufung zu folgen und im Fluss des Lebens zu schwimmen.

Etwas in uns sehnt sich danach, bestimmte Erfahrungen zu machen, unseren Beitrag für die Welt zu leisten.

Wenn wir diesen inneren Ruf nicht hören, ihn unterdrücken, dann macht er sich irgendwo in unserem Leben bemerkbar.

Denn unsere Berufung möchte von uns gelebt werden.

Berufung ist unsere Lebensaufgabe, die von uns erfüllt werden will, damit wir erfüllt sind.

Wenn wir das nicht machen, erinnern uns gesundheitliche Themen, Beziehungsthemen oder Probleme in unserem Job daran, uns wieder auf uns selbst und unsere Bestimmung zu besinnen.

Deshalb freue ich mich, dass Du Dir heute die Zeit nimmst, zu erforschen, wie sehr Du Deine Berufung lebst.

Meiner Meinung gibt es 3 Schlüssel, die Dir zeigen, wie sehr Du Deine Berufung bereits lebst.

Diese 3 Schlüssel sind Deine Lebensfreude,

Deine Power und

Dein Wert für Dich und die Welt, also welchen Beitrag Du leistest.

Mach jetzt den Berufungs-Test.

Beantworte spontan, ohne lange darüber nachzudenken, die folgenden Fragen.

Schreib den Wert, der Dir als erstes in Deinen Sinn kommt auf. Wenn Du keinen Wert vor Augen hast, fahre mit Deinem Finger die Werte-Skala entlang und spüre, wann er stehen bleiben möchte.

Auswertung Deines Berufungs-Tests

Addiere die 3 Werte. Wie viele Punkte hast Du erreicht?

0-10 Punkte

Dieser Wert deutet daraufhin, dass Du Deine Berufung nicht oder nur zu einem kleinen Teil lebst. Irgendetwas hält Dich davon ab, Dein Leben selbstbestimmt so zu gestalten, wie es Dir gefällt. Wahrscheinlich bestimmte Glaubenssätze, die Dich schon länger begleiten, zum Beispiel „ich bin nicht gut genug“, „Ich bin es nicht wert“, „das Leben ist anstrengend“, „Arbeit ist anstrengend“.

Meine Empfehlung:

Es ist nie zu spät, das Leben zu führen, das Du Dir wünschst. Jetzt ist die Zeit für Deine Berufung. Deshalb bist Du auch auf meiner Seite gelandet 😉

Ich lade Dich herzlich zu meinem kostenlosen Online Berufungs-Camp ein, um Deiner Berufung zusammen mit Gleichgesinnten auf die Spur zu kommen. Hier geht es zur Anmeldeseite des Berufungs-Camps. Ich freue mich, Dich und Deine Berufung kennen zu lernen 😉

Was Du jetzt sofort machen kannst, um immer mehr Freude, Power und Wert in Deinem Leben zu erfahren, ist Dir jeden Abend aufzuschreiben (in einem schönen Tagebuch zum Beispiel), was Dir heute Freude bereitet hat. Wann Du in Deiner Power warst und was für Dich wertvoll war beziehungsweise womit Du einen Beitrag in der Welt geleistet hast (auch wenn er noch so klein war).

10-20 Punkte

Dieser Wert deutet daraufhin, dass Du Deine Berufung zum Teil bereits lebst. Bewusst oder unbewusst. Es hält Dich immer noch etwas davon ab, Dein Leben selbstbestimmt so zu gestalten, wie es Dir gefällt. Auch wenn Du schon auf einem guten Weg zu Deinem erfüllten Leben und erfolgreichen Herzensbusiness bist. Wahrscheinlich gibt es bestimmte Glaubenssätze, die Dich schon länger begleiten, zum Beispiel „ich bin nicht gut genug“, „Ich bin es nicht wert“, „das Leben ist anstrengend“, „Arbeit ist anstrengend“.

Meine Empfehlung:

Bleib bitte dran, DEIN Leben zu leben. Jetzt ist die Zeit für Deine Berufung. Verbinde Dich mit Gleichgesinnten, dann geht es leichter. Deshalb bist Du auch auf meiner Seite gelandet 😉

Ich lade Dich herzlich zu meinem kostenlosen Online Berufungs-Camp ein, um Deiner Berufung zusammen mit Gleichgesinnten auf die Spur zu kommen. Hier geht es zur Anmeldeseite des Berufungs-Camps. Ich freue mich, Dich und Deine Berufung kennen zu lernen 😉

Was Du jetzt sofort machen kannst, um immer mehr Freude, Power und Wert in Deinem Leben zu erfahren, ist Dir jeden Abend aufzuschreiben (in einem schönen Tagebuch zum Beispiel), was Dir heute Freude bereitet hat. Wann Du in Deiner Power warst und was für Dich wertvoll war beziehungsweise womit Du einen Beitrag in der Welt geleistet hast (auch wenn er noch so klein war).

20-30 Punkte

Du bist schon sehr weit fortgeschritten auf dem Weg zu Deiner Berufung. Du gestaltest Dein Leben selbstbestimmt, so wie es Dir gefällt. Wahrscheinlich gibt es bei dem einen oder anderen Thema noch Verbesserungspotential. Vielleicht begleiten Dich noch ein, zwei sehr hartnäckige Glaubenssätze, die Du schon ein wenig aufgeweicht hast.

Meine Empfehlung:

Mach bitte weiter so. Lebe Deine Berufung und verbinde Dich mit Gleichgesinnten, um dran zu bleiben. Deshalb bist Du auch auf meiner Seite gelandet 😉

Ich lade Dich herzlich zu meinem kostenlosen Online Berufungs-Camp ein, um Deiner Berufung zusammen mit Gleichgesinnten auf die Spur zu kommen. Hier geht es zur Anmeldeseite des Berufungs-Camps. Ich freue mich, Dich und Deine Berufung kennen zu lernen 😉

Was Du jetzt sofort machen kannst, um immer mehr Freude, Power und Wert in Deinem Leben zu erfahren, ist Dir jeden Abend aufzuschreiben (in einem schönen Tagebuch zum Beispiel), was Dir heute Freude bereitet hat. Wann Du in Deiner Power warst und was für Dich wertvoll war beziehungsweise womit Du einen Beitrag in der Welt geleistet hast (auch wenn er noch so klein war).

Entdecke Deine Schätze und bereichere Dich und die Welt!

Lebe Deine Berufung!!

Sei Du Selbst!

Herzensgrüße

Petra

Wie Du Deine Berufung findest & erfolgreich lebst
von Petra Prosoparis

Berufung finden und leben, wie Du Deine Berufung findest und lebst, Petra Prosoparis, Berufungs-Coach, Ahlen

Sei erfolgreich mit dem, was Du liebst!

Du möchtest endlich leben, was Dein Herz Dir sagt und stehst im Nebel, wenn es darum geht klar zu zeigen, wer Du bist und was Du in die Welt bringen möchtest? Du möchtest schon länger mit Deinem Herzensbusiness erfolgreich sein und kommst nicht voran? Dann mach mit beim kostenlosen Berufungs-Camp. Erkenne, was Du wirklich willst und werde damit erfolgreich!

Ich bin Petra Prosoparis und begleite Frauen dabei, ihre Berufung zu finden und erfolgreich zu leben. Meine Kundinnen erfahren, dass sich der Nebel bei ihnen lichtet, dass sich ihnen in kurzer Zeit der Blick für die wichtigsten, nächsten Schritte öffnet. Ich helfe ihnen, sich ihre Träume und Wünsche zu erfüllen und voller Freude, ihren beruflichen Herzensweg zu gehen.
Ich gebe Dir meine besten Impulse & Tools, damit Du erfolgreich bist mit dem, was Du liebst!!!!
Petra Prosoparis

5 wertvolle Tipps, wie Du Deine Vision findest

5 wertvolle Tipps, wie Du Deine Vision findest

Sie motiviert uns, sie inspiriert uns, sie gibt uns Energie und sie zeigt uns den Weg:
Unsere Vision!

In meinem Gastartikel für Petra Merz habe ich meine 5 wertvollsten Tipps zusammengestellt, wie Du Deine Vision findest. Hier ist die Kurzfassung für Dich, wenn Du den kompletten Beitrag lesen möchtest, dann klicke hier.

1 – Finde Deine Vision mit Assoziationen

Wenn Deine Vision eine Blume wäre, welche Blume wäre sie? Welche Blume fällt Dir zuerst ein, wenn Du an Deine Vision denkst?

Eine Rose? Eine Sonnenblume? Eine Wildblume? Oder etwas ganz anderes?

Falls Du noch keine konkrete Blume vor Augen hast, dann schau doch mal, welche Blume Dir heute oder in den nächsten Tagen über den Weg läuft und bei welcher Blume Du denkst „Ja, das ist sie!“

2 – Finde Deine Vision mit Nichtstun

Auf meiner langen Suche nach meiner Vision, nach mir und nach meinem Herzensweg, habe ich viele Bücher gelesen, habe Übungen gemacht, habe Seminare besucht, habe viele wertvolle Inspirationen erhalten.

Die meisten Erkenntnisse habe ich nicht gehabt, je mehr ich gemacht habe, sondern je weniger ich gemacht habe und je mehr ich bei mir angekommen bin. In der Stille und beim Nichtstun. Das Nichtstun räumt innerlich auf und verschafft Klarheit. Es mobilisiert Kräfte.

3 – Lass Dich von Deiner Vision finden

Deine VISION ist in Dir und möchte von Dir gelebt werden.
Nicht irgendwann, sondern JETZT!
Nicht irgendwo, sondern HIER!

4 – Finde Deine Vision mit kreativen Mitteln

Kreative Methoden erleichtern Dir den Zugang zu Deiner Vision

Es gibt unzählige kreative Methoden. Lass Deiner Kreativität freien Lauf. Sammel alles, was Dir zu Deiner Vision einfällt, schreib es auf oder gestalte es kreativ.

Gestalte mit Bildern und Texten ein Vision Board. Häng Dein Vision Board dort auf, wo Du es gut sehen kannst, wo es Dich jeden Tag inspiriert.

5 – Mach mit beim Vision Camp

Melde Dich kostenlos zum Business Vision Camp an und erhalte 7 Impulse von Frauen, die ihr Vision leben und lass Dich inspirieren, um Deine Vision zu finden und zu leben.

Hier geht es zur Anmeldung: https://www.prosoparis.com/business-vision-camp/  

Ich freue mich auf Dich 😉

Lass Dich ein. Sei neugierig und offen. Lebe Deine Vision.

Herzensgrüße,

Deine Petra

 

Ich bin Petra Prosoparis.

Frau und glückliche Mutter zweier Mädels.

Herzensbusinessgestalterin und Wegbegleiterin.

Mentorin für Dein erfolgreiches Herzensbusiness.

Coach für mehr Klarheit auf Deinem Herzensweg.

Ich habe viel ausprobiert und viel gelernt auf meinem persönlichen Weg zum Herzensbusiness. Meine Erfahrungen und mein Wissen bringe ich in die Welt: Für mehr Klarheit, mehr Herz und mehr Erfolg im Business.

Ich unterstütze Dich als Coachin und Mentorin liebend gerne dabei, Dir über Deine nächsten Schritte klar zu werden und beherzt endlich anzufangen, Dein Business erfolgreich zu entwickeln.

Ich liebe es, Dich vom Verstand ins Herz und vom Denken ins Handeln zu bringen!

Petra Prosoparis